Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Motorabschaltautomatik

Besserer Schutz für Motoren.

Die Kalmar Motorabschaltautomatik verringert den Motorenverschleiß, indem sie den Motor bei Bedarf automatisch abschaltet.

Längere Motorlebensdauer.

Je stärker der Motor einer Maschine beansprucht wird, desto größer ist der Motorenverschleiß. Durch eine Verschleißreduzierung lässt sich das Risiko unerwarteter Ausfälle reduzieren. Eine Motorabschaltautomatik schaltet den Motor ab, wenn ein Risiko für den Motor besteht. Das verringert die Gefahr von Motorschäden und senkt die Reparatur- und Kraftstoffkosten.

Die Kalmar Motorabschaltautomatik schaltet den Motor ab, wenn er zu lange im Leerlauf bleibt oder wenn Motor, Getriebe oder Bremsen nicht optimal arbeiten. Diese Schutzfunktion trägt dazu bei, die Lebensdauer von Motor, Getriebe und Bremsen zu verlängern.

Die Kalmar Motorabschaltautomatik kann auf jedem Leercontainerstapler, Gabelstapler oder Reachstacker von Kalmar sowie auf entsprechenden Fahrzeugen anderer Marken installiert werden.

Wie funktioniert diese Lösung?

Für die Kalmar Motorabschaltautomatik muss die Software der Maschine aktualisiert werden. Das Upgrade wird automatisch in die aktuelle Software integriert und sendet eine Warnung an das Display in der Kabine, wenn ein Problem auftritt.

Die zulässige Leerlaufdauer des Motors kann je nach Bedarf auf zwischen drei und 30 Minuten eingestellt werden.

Wir helfen Ihnen gerne

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen und deren Nutzen für Ihr Unternehmen erfahren möchten.