This website makes use of cookies to enhance browsing experience and provide additional functionality. Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Gummibereifter Hybrid-Portalkran von Kalmar

Gummibereifter Hybrid-Portalkran von Kalmar.

Kalmars Hybrid-RTG kombiniert ein regeneratives Energiespeichersystem mit einem kleineren, hocheffizienten Dieselantrieb. Das regenerative System speichert die vom RTG während des Betriebs erzeugte Energie für die spätere Nutzung. Dadurch verbraucht der Kran bis zu 60 % weniger Kraftstoff als ein konventionell angetriebener RTG.

 

Technische Informationen

Technische Informationen Hybrid RTG specifications
Hebegeschwindigkeit (Hubgeschwindigkeit)
26/52 m/min
Wagengeschwindigkeit (Katzfahrgeschwindigkeit)
70 m/min
Portalgeschwindigkeit (Krangeschwindigkeit)
130 m/min
Sichere Arbeitslast (safe working load SWL)
41 t

Senken Sie den Kraftstoffverbrauch Ihres RTG um über 60 %.

Das regenerative System des Kalmar Hybrid-RTG speichert Energie aus:

  • Bremsvorgängen
  • Containerumschlag
  • Portalbewegungen

 

Mit dieser sehr kraftstoffsparenden Kombination wird ein deutlich geringerer Kraftstoffverbrauch als mit herkömmlichen Antrieben erzielt.

Die Akkus fungieren als Primärenergiequelle des RTG und der Dieselmotor läuft nur, wenn die Akkus aufgeladen werden müssen. Dies ist in der Regel in bis zu 50 % der Betriebszeit des Krans der Fall. Dadurch sinkt die Gesamtlaufzeit des Motors und Sie profitieren von geringeren Wartungskosten.

Ein Hybrid-RTG von Kalmar bietet folgende Vorteile:

  • Erhebliche Reduzierung der CO₂-Emissionen
  • Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 64 %
  • Reduzierung der Betriebs- und Wartungskosten im Terminal
  • Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für die RTG-Kranführer
  • Verbesserte Verfügbarkeit für dauerhaft höchste Produktivität beim Containerumschlag
  • Langfristige Kosteneinsparungen durch die längere Lebensdauer eines neuen RTG

 

Was spricht für Kalmar Hybrid-RTGs?


Kalmar Hybrid-RTGs eignen sich ideal für den Einsatz in Terminals oder im intermodalen Verkehr sowie für Unternehmen, die ihren CO2-Fußabdruck deutlich reduzieren möchten.

 

  • Akkuantrieb mit kleinem Dieselmotor zum Aufladen
  • Regeneratives Energiespeichersystem
  • Bis zu 60 % weniger CO2-Emissionen
  • Optimierte Portalstruktur
  • Breite von 4+1 bis 10+1
  • Hubhöhe von 1 über 3 bis 1 über 6 Container
  • Neue optionale Kabine mit verbesserter Sicht und Ergonomie
  • Neue optimierte 16-Rad-Fahrgestelloption
  • Kürzerer Radstand mit Gesamtkranbreite unter 12 m
  • Neues Kranmanagementsystem mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • Neue SPS und SPS-Steuerungslogik
  • Neue optionale Lastpendeldämpfung
  • Cloud-Konnektivität serienmäßig
  • Verbesserter Zugang für mehr Wartungsfreundlichkeit

Blazing the hybrid trail with Exolgan in Argentina

The Kalmar Hybrid RTGs at Exolgan Container Terminal in Buenos Aires – the first terminal in South America to adopt this eco-efficient technology – have more than lived up to their promises in terms of fuel savings, emission reductions and safety performance. Four hybrid units are already buzzing around the terminal, helping Exolgan to work safer, smarter and harder.

Mehr erfahren

Expanding employment opportunities with automated RTG operations in Belfast

Kalmar's AutoRTG technology has set Belfast Container Terminal (BCT) firmly on a path towards a more efficient and environmentally sustainable future. Although the system is built from the very best in advanced automation technology, there is a very human angle to every aspect of its operation – as there is in the decades-long relationship between Kalmar and BCT.

Mehr erfahren

Future-proofing automated RTG operations at Dublin Ferryport Terminals

The Kalmar AutoRTG system is the dynamic, efficient heart of the container terminal operations at Dublin Ferryport Terminals (DFT). DFT recently decided to extend its cooperation with Kalmar with the addition of two new automated cranes that will further enhance the safety and efficiency of DFT’s operations.

Mehr erfahren

Saigon Newport Company, Vietnam

Die Saigon Newport Company, Vietnams größter Betreiber eines Containerterminals, verlässt sich auf Kalmars gummibereifte Zero-Emission-Portalkrane (RTGs) für die erforderliche Kapazität und Umweltleistung.

Mehr erfahren