This website makes use of cookies to enhance browsing experience and provide additional functionality. Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Zero-Emission-Portalkran von Kalmar

Gummibereifter Zero-Emission-Portalkran von Kalmar.

Dank vollelektrischem Antrieb macht der Kalmar Zero-Emission-RTG die Verwendung fossiler Brennstoffe überflüssig. Mit seinen erheblich reduzierten Emissionen ist dieser RTG unser ökoeffizientester gummibereifter Portalkran.

Technische Informationen

Technische Informationen RTG Spezifikationen
Hebegeschwindigkeit (Hubgeschwindigkeit)
26/52 m/min
Wagengeschwindigkeit (Katzfahrgeschwindigkeit)
70 m/min.
Portalgeschwindigkeit (Krangeschwindigkeit)
130 m/min
Sichere Arbeitslast (safe working load SWL)
41 t
Technische Informationen

Ein elektrisch angetriebener RTG ganz ohne Emissionen an der Quelle.

 

Für den Kalmar Zero-Emission-RTG stehen folgende Antriebsoptionen zur Auswahl:

  • Sammelschienensystem entlang der Stapelfläche
  • Auf dem Rahmen des RTG montiertes Kabeltrommelsystem

 

Beide Systeme ermöglichen bei Bedarf einen nahtlosen Strom- und Datenfluss vom RTG zu anderen Systemen.

Die Ladungserhaltung der optionalen Lithium-Ionen-Hilfsakkus erfolgt mittels Energierückgewinnung, sodass die Akkus für Fahrten zu einem anderen Stapel und für Wartungsarbeiten genutzt werden können. Auf die Lithium-Ionen-Akkus gewähren wir serienmäßig 5 Jahre Garantie, damit Sie absolut sorgenfrei arbeiten können.


Ein Zero-Emission-RTG von Kalmar bietet folgende Vorteile:

 

  • Reduzierung der CO2-Emissionen auf Null
  • Reduzierung der Betriebs- und Wartungskosten im Terminal
  • Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für die RTG-Kranführer
  • Verbesserte Verfügbarkeit für dauerhaft höchste Produktivität beim Containerumschlag
  • Langfristige Kosteneinsparungen durch die längere Lebensdauer eines neuen RTG


Was spricht für Zero-Emission-RTGs von Kalmar?


Kalmar Zero-Emission-RTGs eignen sich ideal für den Einsatz in Terminals oder im intermodalen Verkehr sowie für Unternehmen, die ihren CO2-Fußabdruck deutlich reduzieren möchten.

 

  • Vollelektrischer Antrieb 
  • Null Emissionen an der Quelle
  • Erhältlich mit Sammelschiene oder Kabeltrommel 
  • Optionales bordeigenes Akkusystem für Stapelwechsel
  • Unterstützung für variable Eingangsspannungspegel
  • Optimierte Portalstruktur
  • Breite von 4+1 bis 10+1
  • Hubhöhe von 1 über 3 bis 1 über 6 Container
  • Neue optionale Kabine mit verbesserter Sicht und Ergonomie
  • Neue optimierte 16-Rad-Fahrgestelloption
  • Kürzerer Radstand mit Gesamtkranbreite unter 12 m
  • Neues Kranmanagementsystem mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • Neue SPS und SPS-Steuerungslogik
  • Neue optionale Lastpendeldämpfung
  • Cloud-Konnektivität serienmäßig
  • Verbesserter Zugang für mehr Wartungsfreundlichkeit

Blazing the hybrid trail with Exolgan in Argentina

The Kalmar Hybrid RTGs at Exolgan Container Terminal in Buenos Aires – the first terminal in South America to adopt this eco-efficient technology – have more than lived up to their promises in terms of fuel savings, emission reductions and safety performance. Four hybrid units are already buzzing around the terminal, helping Exolgan to work safer, smarter and harder.

Mehr erfahren

Expanding employment opportunities with automated RTG operations in Belfast

Kalmar's AutoRTG technology has set Belfast Container Terminal (BCT) firmly on a path towards a more efficient and environmentally sustainable future. Although the system is built from the very best in advanced automation technology, there is a very human angle to every aspect of its operation – as there is in the decades-long relationship between Kalmar and BCT.

Mehr erfahren

Future-proofing automated RTG operations at Dublin Ferryport Terminals

The Kalmar AutoRTG system is the dynamic, efficient heart of the container terminal operations at Dublin Ferryport Terminals (DFT). DFT recently decided to extend its cooperation with Kalmar with the addition of two new automated cranes that will further enhance the safety and efficiency of DFT’s operations.

Mehr erfahren

Saigon Newport Company, Vietnam

Die Saigon Newport Company, Vietnams größter Betreiber eines Containerterminals, verlässt sich auf Kalmars gummibereifte Zero-Emission-Portalkrane (RTGs) für die erforderliche Kapazität und Umweltleistung.

Mehr erfahren