Kontaktieren Sie uns

Ship-to-Shore-Kräne

Erfahrung, die zählt.

Kalmar Ship-to-Shore-Kräne (STS) von Kalmar bieten genau die Zuverlässigkeit und Effizienz, die Ihr Terminal fü anhaltende Produktivität und den entscheidenden Wettbewerbsvorteil braucht. Ihr vereinfachtes modulares Design ist besonders leicht und haltbar, wartungsfreundlich und kann exakt auf Ihre Bedüfnisse zugeschnitten werden. Ganz egal, wo auf der Welt Sie sich befinden - wir begleiten Sie bei jedem Schritt, von der Planung und Spezifikation bis hin zur Lieferung, Service & Support sowie möglichen Nachrüstungen.

Ship-to-Shore-Kräne (STS) sind das wichtigste Ausrüstungsteil eines jeden Containerterminals. Einen intelligenten und erfahrenen Partner bei jedem Schritt an seiner Seite zu haben, zahlt sich also wirklich aus.

In den heutigen, schnelllebigen Containerhafenterminals kann das Beschleunigen der Abfertigungszeiten fü Schiffe Ihrem Hafen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Mit ihrem schnellen Betrieb und ihrer exzellenten Einsatzfähigkeit sind unsere STS-Lösungen so strukturiert, damit Ihnen genau dabei geholfen wird.

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Entwickeln, Bau und Aufrüsten dieser kritischen Ausrüstungsteile - plus einer ganzen Reihe von Brancheninnovationen - bieten wir Ihnen fachkundigen Support von Planung und Spezifikation über Wartung und Ersatzteillieferung bis hin zu Auf- und Nachrüstungen.

Evyapport, Tükei

Als Teil eines bedeutenden Ausbauprojekts hat Kalmar zwei Kaikräne an den führenden tükischen Hafen Evyapport geliefert, um dessen Containerumschlag zu steigern. Die Kräne haben dem Hafen geholfen, seine jährliche Umschlagkapazität von 400.000 auf 750.000 TEU zu erhöhen.

Mehr erfahren

Geben Sie unten bitte Ihre Kontaktdaten an, um das Dokument herunterzuladen.

Der Name muss angegeben werden.
Der Name muss angegeben werden.
E-Mail-Adresse prüfen.