Kontaktieren Sie uns

SmartPort von Kalmar steigert die Effizienz bei SSA Marine, Long Beach

Hafen von Long Beach, SSA Marine, Long Beach, Kalifornien, USA

Die Lösung Logistik und Vertrieb

Die vollständige Reihe der SmartPort-Prozessautomatisierungslösungen hilft, die Kosten zu senken, die Effizienz zu steigern und die Sicherheit an dem fortschrittlichen Terminal in Nordamerika zu erhöhen.

Erhöhung der Effizienz und Verbesserung der Sicherheit bei SSA Marine, Long Beach

Die Herausforderung

SSA erwartet, dass das Volumen an seinem Terminal in Long Beach weiter ansteigen wird und hat festgestellt, dass die Produktivität durch den manuellen Dateneingabeprozess, welcher angewandt wird, um die Container zu identifizieren und deren Standort auf dem Lagerplatz zu erfassen, stark eingeschränkt wird. Die automatische Verfolgung von Containerbewegungen und die Erfassung und Berichterstattung bezüglich des Standorts würden den Containerumschlag erheblich beschleunigen.

Die Lösung

SmartQuay von Kalmar stellt sicher, dass die Container beim Be- oder Entladen des Schiffes identifiziert werden und den Containerumschlaggeräten für die Lieferung oder den Empfang zugeordnet werden. Der Standort aller Geräte und Container in der Anlage wird mit SmartStack erfasst, wodurch eine genaue Bestandsaufnahme sichergestellt wird. Die ein- und ausgehenden Aktivitäten werden durch SmartTrucks automatisiert, indem die Straßenlastwagen an den Gates und innerhalb des Lagerplatzes verfolgt werden.

Die Ergebnisse

Die kombinierten SmartPort-Prozessautomatisierungslösungen haben die Sicherheit erhöht, während gleichzeitig die Kosten gesenkt und die Geschwindigkeit und die Präzision der Vorgänge verbessert wurden. Sie trugen dazu bei, dass das Terminal von SSA Marine in Long Beach zu einem der fortschrittlichsten Terminals in den Vereinigten Staaten wurde. Die Investitionsrendite aus den SmartPort-Lösungen betrug weniger als 12 Monate.