Kontaktieren Sie uns

Gloria für den intermodalen Umschlag

Unser neuer Reachstacker ist das Ergebnis der jahrelangen Erfahrung, die wir uns aneignen konnten, seit wir der Vorreiter bei der Entwicklung des weltweit ersten kommerziellen Reachstackers geworden waren. Nun sind wir bereits einen Schritt weiter, indem wir seine Effizienz steigern und die Ausfallzeit reduzieren. Die wichtigste Sache, die wir in all diesen Jahren gelernt haben, ist, dass es letzten Endes nur auf Eines ankommt: Das eigene Geschäft in Bewegung halten, komme, was wolle.

Wir nennen sie Gloria

Der Reachstacker der Generation G ist das Ergebnis von über einem Jahrzehnt an Fortschritten in operativer Effizienz. Durch umfassende Tests mit Bedienern, Wartungspersonal, Produktions- und Terminal-Leitern auf der ganzen Welt waren wir fest entschlossen, jedes Detail zu verbessern, um die Bedürfnisse der heutigen Frachtabfertiger noch besser erfüllen zu können.

In allen Teilen unseres neuen Reachstackers finden Sie Verbesserungen, die die Betriebseffizienz steigern – nicht zuletzt in der Kabine. Mit Panoramafenster, intuitiven Benutzerschnittstellen, proaktiver Überwachung und einem komfortablen Sitz, der für lange Schichten und anspruchsvolle Arbeiten konzipiert wurde, kann das Potenzial eines jeden Bedieners voll ausgeschöpft werden. Lernen Sie mehr darüber, wie unser neuer Reachstacker dafür sorgen kann, dass Ihr Geschäft in Bewegung bleibt.

Technische Informationen Kalmar DRG420–450S
Hubkapazität (kg) (Tragfähigkeit)
42000-45000
Lastschwerpunkt (mm)
1865-3815
Achsabstand (mm) (Radstand)
6000-7500
Motor
Volvo, Cummins
Getriebe
ZF, Dana
Kabinenoptionen
EGO
Stapelhöhe (9'6)
6
Technische Informationen Kalmar DRG420–450S
Motor
Volvo, Cummins
Getriebe
ZF, Dana
Kabinenoptionen
EGO
Stapelhöhe (9'6)
6

Geben Sie unten bitte Ihre Kontaktdaten an, um das Dokument herunterzuladen.

Der Name muss angegeben werden.
Der Name muss angegeben werden.
E-Mail-Adresse prüfen.

Roland, Germany

Um ein unterbrechungsfreies Be- und Entladen von Ganzzügen aus Deutschland und Italien – bis zu 400 Container pro Tag – zu gewährleisten, verlässt sich Roland Umschlag auf eine große Kalmar-Maschinenflotte.

Mehr erfahren

Egon Evertz KG, Deutschland

Kalmar baute nach Kundenspezifikationen den größten Reachstacker der Welt, der die speziellen Anforderungen für den Stahlbrammenumschlag des deutschen Unternehmens Egon Evertz KG erfüllt.

Mehr erfahren

Stockholms Hafen

Hafen von Stockholm, eines der Top 5 Containerterminals in Schweden, wollte eine modernere Flotte, ein besseres Arbeitsumfeld für die Fahrer und einen verbesserten Kraftstoffverbrauch. Sie haben all das bekommen – und noch mehr.

Mehr erfahren

Logistikzentrum von BMW, Deutschland

Die planmäßige Lieferung von wichtigen Autoteilen an ihren Bestimmungsort erfordert eine genaue Zeitplanung und perfekte Koordination. Im Logistikzentrum von BMW verlässt man sich auf die Reachstacker und Terminalzugmaschinen von Kalmar, damit alles reibungslos funktioniert.

Mehr erfahren